Aktuelle Ausgabe

Dezember 2023

UNSER ERFOLGSREZEPT

Wieder ist ein Jahr um, und passend zur Adventzeit bringt auch das FOLIO Rezepte. Darunter auch zwei feine Preziosen, die jede Weihnachtstafel veredeln: Ariane Aeschlimann aus Münchenbuchsee (BE) ist an den EuroSkills im September zur besten Fleischfachfrau Europas gekürt worden. Im Interview erzählt sie von ihrem Weg zum Erfolg – und verrät das Rezept für zwei wunderbare Fingerfood-Häppchen.

Etwas weniger sinnlich, aber nicht weniger erhellend sind die Erfolgsrezepte der Berufsfachschulen in Wil (SG) und Lyss (BE): Wil zeigt das Erfolgsrezept, wie der reformierte Unterricht für die künftigen Detailhandelsfachleute Kauffrauen und -männer gelingt. In Lyss wiederum setzt man neu auf die vier K-Zutaten Kritisches Denken und Problemlösen, Kommunikation, Kooperation, Kreativität und Innovation – kurz auf das Ausbildungsmodell 4K. Schliesslich tragen, um im Bild zu bleiben, auch die Bildungscoaches von Swisstec Aargau mit ihrem Qualitäts-Sicherer ihr Erfolgsrezept zu unserem Jahresschlussmenu bei.

Und was wäre eine Weihnachtsfeier ohne festlich geschmückten Baum? Unser Pausengesprächspartner Ueli Stähli aus dem Ulmiztäli bei Köniz (BE) verkauft seit 30 Jahren in Liebefeld Weihnachtbäume.

Aus dem BCH

  • Eingabe von BCH-FPS zur BFI-Botschaft
  • Das ist der Glarner Verband für beruflichen Unterricht GVBU
  • So sieht das Tagwerk eines Wiener Bildungsbeamten aus
  • Das fordern BCH-FPS und die andern deutschsprachigen Berufsbildungs-Lehrpersonenverbände zur Verminderung des Lehrpersonenmangels

Weiter im FOLIO

  • Rassismus-Prävention im Unterricht: Das Rezept von éducation21
  • Tagung zur Medienkompetenz an der Sekundarstufe II