Lernenden-Folio

redaktion - komp_def1

Nun ist es endlich soweit: Die Sonderausgabe des Folios ist erschienen. Das Spezielle an dieser Ausgabe ist, dass sie ausschliesslich von Lernenden gemacht wurde. Die muntere Redaktion aus Zug unter der Leitung von Alessio Vokinger und Kim Gautschi und unser Polygraf Albert Gjergjaj aus der Folio-Druckerei Cavelti in Gossau waren die letzten Monate topmotiviert an der Arbeit, haben fleissig recherchiert und sich spannende Geschichten ausgedacht. Einen spannenden Blick hinter die Kulissen wirft der GIBZ Blog. Interessierte können ihn hier nachlesen.

Viele Texte eingereicht
Das Kernteam wurde unterstützt von etlichen Berufsfachschul-Klassen und Lernenden aus verschiedenen Betrieben. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Der BCH dankt ganz herzlich allen Involvierten – solche einmaligen Projekte sind nur mit tatkräftiger Unterstützung und einer gehörigen Portion Motivation möglich!

Ein Zeichen für die grossartige Mithilfe sind die vielen Texte. Leider fanden nicht alle im Heft Platz. Hier werden aber weitere spannende Berichte der Jugendlichen publiziert. Daneben führt der BCH künftig Platz im Folio ein, welche von den Jugendlichen selbst gestaltet werden kann.

Hier sind weitere spanndende Texte:

Besichtigung der Strafanstalt Wauwilermoos

Pfusch am Bau

Flugzeuge in der Zukunft

Interview mit einem Hufschmied

Wie übernimmt man ein KMU?