Aktuelle Ausgabe

Oktober 2017

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Editorial

Nachhaltigkeit ist ein grosses Wort. Doch was heisst es eigentlich? Was bedeutet es für die Bildung? Wir haben Lernende, Lehrpersonen und Schulleiter gleich selber Auskunft geben lassen. Und wir zeigen auf, wie Bildung für Nachhaltigkeit und Entwicklung umgesetzt wird.

Dieser grosse, abstrakte, ja fast schon modisch gewordene Begriff muss nämlich auf konkrete Ebenen heruntergebrochen, muss zerlegt werden in Einzelteile. Wir haben uns deshalb damit befasst, was Nachhaltigkeit bedeutet – beispielsweise in der Textilfachschule. Kleidungsstücke reisen oftmals um die halbe Erde, bevor wir sie kaufen und tragen. Die Wertschöpfungskette ist entsprechend herausfordernd, was ökonomische, ökologische und soziale Belange angeht. Wie also geht die Branche damit um? Wie wird den Herausforderungen in der Ausbildung Rechnung getragen? Lesen Sie dazu unseren Beitrag.

Weiter im Heft:

  • Praxisnah und zukunftsorientiert
  • Beispiele aus Schule und Betrieb
  • Empfohlene Unterrichtsmedien – Bildungsangebote