Oktober 2019

Gesundheit

Editorial

Wir joggen, halten Diät, bezahlen enorme Krankenkassenbeiträge, kümmern uns – wenn’s gerade so geht – um unsere «Work-Live-Balance» und besuchen regelmässig die Vorsorgekontrollen bei derÄrztin und der Dentalhygienikerin. Die Gesundheit gilt gemeinhin als höchstes Gut, und nimmt in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert ein. Doch wird dieser Wert an den Berufsfachschulen auch an die Lernenden weitergegeben – und wie? Sind Lehrpersonen Vorbilder, wenn es beispielsweise ums Rauchen geht? Und: Was machen die Lehrerinnen und Lehrer selber für Körper und Seele? Warum erkranken so viele Lehrerinnen und Lehrer an Burnout – und was lässt sich im Kollegium aber auch strukturell dagegen tun? Wir haben uns zeigen lassen, wie «Gesundheit» im Schulzimmer vermittelt und als Thema im Kollegium gestärkt werden kann – und wir zeigen einen neuen EFZ-Beruf im Gesundheitswesen. Die Bilder zum Themenblock «Gesundheit» hat unser Fotograf Michael Würtenberg gemacht. Er machte sich dafür in der Berufsfachschule Basel-Stadt an der Kohlenberggasse auf die Pirsch nach Bildern mit «gesunden» Situationen und Objekten.