Sektionen

Die Kantonalsektionen und die Fachsektionen bilden als Partner die Basis von BCH. Bei den Kantonalsektionen sind die Anstellungs- und Arbeitsbedingungen im betreffenden Kanton die zentralen Anliegen, und zwar unabhängig von den Lehrberufen. Bei den Fachsektionen hingegen stehen die Berufe mit deren Bildungsverordnungen und die Umsetzung des Bildungsplanes im Unterricht im Zentrum.

Die Liste der Kantonalsektionen findet sich hier.

Die Liste der Fachsektionen findet sich hier.

Die Zusammenarbeit zwischen einer Sektion und BCH wird durch einen Kooperationsvertrag geregelt. Dieser definiert, ergänzend zu den Statuten, die gegenseitigen Aufgaben und Pflichten.

Die meisten Sektionen bilden selbstständige Vereine mit eigenen Statuten. Jedoch besteht die Möglichkeit, eine sogenannt integrierte Sektion ohne eigene Statuten zu bilden. In diesem Fall wird die Sektionsorganisation durch die Statuten von BCH geregelt. Besonders für kleinere Gruppierungen wird damit der Aufwand erheblich reduziert, denn die Administration wird von BCH übernommen.

Hier finden Sie das Muster eines Kooperationsvertrages für eine Sektion mit eigenen Statuten.